Ruukki Metals, Raahe works, Finnland, nimmt ein Shapeline Planheits-Messsystem in Betrieb

Der finnische Stahlproduzent Ruukki Metals hat erfolgreich ein Shapeline Planheits-Messsystem in Betrieb genommen. Das System wurde einer der Produktionslinien für Grobbleche von Ruukki Metals, Raahe works installiert.

Das laserbasierte Planheits-Messsystem ist für die on-line Vermessung von bis zu drei und vier Meter breiten Blechen mit hoher Präzision entwickelt worden und ist mit einem integrierten Laser-Dopplersensor für die Messung der Geschwindigkeit und Länge der Bleche versehen. Die Installation wurde innerhalb von nur zwei Tagen im Juni 2013 vorgenommen und seitdem ist das System voll in Betrieb.

Das System wird sowohl für die Qualitätsendkontrolle der Bleche, als auch für die Steuerung von Härtungs- und Nivellierungsprozessen genutzt. Die Shapeline-Software unterstützt den Anlagenfahrer bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich der Funktion „Virtuelles Scheren“, bei der Qualitätseinschätzung in Bezug auf die erwarteten Endmaße der Bleche und schließlich bei einer effektiveren Nutzung der Datenbank mit Messresultaten vermittels unserer ShapeAccess-Software.

Weitere Informationen erteilt Ihnen:
Ida Svensson, Shapeline AB, Schweden
E-Mail: ida.svensson@shapeline.com

Mehr lesen >>