VeriFlat®

VeriFlat ist ein neues Konzept zur Planheitsmessung. Wie alle Shapeline Systeme basiert auch VeriFlat auf ShapeCAT, unserer Technologieplattform, und SS3, unserer Spezialsoftware zur Planheitsmessung.

Was VeriFlat so einzigartig macht, ist die Einfachheit. Ein VeriFlat Sensor kann innerhalb weniger Stunden installiert und in Betrieb genommen werden. Alles, was man dazu benötigt sind Strom, eine Ethernetverbindung zu einem PC und Informationen über die Liniengeschwindigkeit. Der Sensor ist werksseitig vorkalibriert, IP-67 klassifiziert und die Instandhaltung ist sehr begrenzt.

Um die Projektdauer und -kosten niedrig zu halten, verfügt der Sensor über eine Standardsoftware, die vom Kunden konfiguriert werden kann. Die Kommunikation mit Ebene 1 und 2 findet über das Ethernet und TCP/IP statt. Außerdem gibt es auch Eingangs- und Ausgangssignale für Steuerung und Automatisierung.

Da der Sensor kompakt und starr. Er kann einfach an einer linearen Führungseinheit angebracht werden und als Scanner verwendet werden. Der Scanner kann dort verwendet werden, wo sich das Material nicht bewegt, beispielsweise an einer Messstation oder einer Linie, an der das Band angehalten und die Spannung weggenommen wird.

Die Anwendungen umfassen alle Arten von Bandverarbeitungs- und Zuschnittlinien (Querteilanlagen). Das Messgerät kann beispielsweise die eingehende Bandform messen, die Streckrichter prüfen, als Spaltschutz für die elektrolytische Verzinkung und für dei Qualitätssicherung eingesetzt werden. Auf Grund der Einfachheit und Integration, kann ein VeriFlat einfach zwischen den Linien ausgetauscht oder für Tests verwendet werden.

VeriFlat – Planheitsmessung einfach gemacht.

Broschüren herunterladen »