VeriPrecise/VeriCompact

Shapeline bietet zwei verschiedene Sensoren für Präzisionsbänder an. Diese Messgeräte werden verwendet, wenn die Anforderungen an die Messpräzision hoch ist (Mikrometer). Dies stellt hohe Ansprüche an Stabilität, Kalibrierung und Auflösung. VeriPrecise kann Bänder mit einer Breite von 1 m mit einer Präzision von wenigen Mikrometern vermessen. VeriCompact kann bei schmalen Materialien sogar noch präziser Messen.

Diese Messgeräte werden in der Regel bei Materialien mit hohen Planheitsanforderungen eingesetzt, um Querbiegungen bei Vergütungsanlagen zu messen. Das können beispielsweise Sägestahl, Ventilstahl oder Schaberklingen sein. Die Anwendungen umfassen die Anpassung der Abschreckprozesse und die Qualitätssicherung

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Broschüren herunterladen »